Bildrechte: SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Petra Tursky-Hartmann

Aktuelles

Hier finden Sie Pressemitteilungen, aktuelle Termine und einen Pressespiegel.

Merz: SPD beantragt öffentliche Anhörung zum Landessozialbericht

18.05.2018

Der sozialpolitische Sprecher Gerhard Merz hat angekündigt, dass seine Fraktion in der Plenarsitzung in der nächsten Woche eine Anhörung zum kürzlich vorgelegten Landessozialbericht beantragen werde.

Gerhard Merz: Überfällige Entscheidung für den Landeswohlfahrtsverband als Träger der Eingliederungshilfe

17.05.2018

Gerhard Merz: Überfällige Entscheidung für den Landeswohlfahrtsverband als Träger der Eingliederungshilfe Die SPD-Fraktion im Hessischen Landtag hat begrüßt, dass die Zuständigkeit für die Eingliederungshilfe auch künftig beim Landeswohlfahrtsverband (LWV) liegen soll.

Gerhard Merz (SPD): Schwarz-Grün hilft betroffenen Frauen nicht

11.05.2018

Gerhard Merz (SPD): Landesregierung muss Position klarstellen – hessische SPD steht für unausgegorene Konzepte nicht zur Verfügung

08.05.2018

Das Thema "Frühkindliche Bildung" im Plenum des hessischen Landtags

04.05.2018

in der vergangenen Woche fanden im Landtag insgesamt 6 Debatten zu Fragen der frühkindlichen Bildung und der Arbeit in Kindertagesstätten statt, die insgesamt einen guten Überblick über die unterschiedlichen Problemlagen, Perspektiven und politischen Lösungsansätze bieten. Die Videos mit diesen Debatten finden Sie im Folgenden, sie dürfen gerne geteilt werden.

Chancengleichheit & Qualitätsverbesserung i. d. frühkindl. Bildung - 26.04.2018 - 137. Plenarsitzung

26.04.2018

Gerhard Merz: SPD-Entwurf steht für wirkliche Beitragsfreiheit, deutliche Qualitätsverbesserung und bessere Landesfinanzierung – Schwarz-grüner Entwurf beinhaltet halbe Sachen bei der Beitragsfreiheit, Null-Qualitätsverbesserung und viele Unklarheiten

26.04.2018

Der sozial- und familienpolitische Sprecher Gerhard Merz hat in der abschließenden dritten Lesung der Kita-Gesetze noch einmal auf die deutlichen Vorteile des Entwurfs seiner Fraktion hingewiesen. „Unser Gesetz schafft die Beiträge in einem Stufenmodell komplett ab, für alle Betreuungszeiten, für alle Kinder vom ersten Lebensjahr an und auch in der Tagespflege. Unser Gesetz verbessert erheblich die Qualität, indem Zuschläge für die Leitungstätigkeit, für die mittelbare pädagogische Arbeit, wie z.B. für Elterngespräche und für Vor- bzw.

Gerhard Merz (SPD): Eine geheime Erhebung der HessenAgentur und viele ungeklärte Fragen

23.04.2018

Pressemitteilung Enquetekommission Bildung – „Kein Kind zurücklassen“

20.04.2018

Gerhard Merz (SPD): Positive Rückmeldungen sind Ansporn die Ergebnisse in Regierungsverantwortung umzusetzen

Am heutigen Freitag haben in einer Pressekonferenz die Landesschülervertretung (LSV), der Landeselternbeirat (LEB) sowie die Lehrergewerkschaft GEW die Ergebnisse und die Arbeit der Enquetekommission Bildung des Hessischen Landtags kommentiert.

Gerhard Merz: SPD-Entwurf erfüllt Forderung der Liga nach mehr Qualität

18.04.2018

Der sozial- und familienpolitische Sprecher Gerhard Merz zeigte sich erfreut über die große Zustimmung, die der SPD-Entwurf eines Kita-Gesetzes bei der heutigen Pressekonferenz der Liga der Wohlfahrtsverbände in Hessen gefunden hat. „Das Lob der Fachleute ehrt uns sehr, gleichzeitig haben wir zu danken für die intensive Zusammenarbeit und die vielen Diskussionen mit der Liga, ihren einzelnen Verbänden und Vertreterinnen und Vertretern. Das hat zur Entwicklung unseres Gesetzentwurfs entscheidend beigetragen“, erklärte Merz in Wiesbaden.

Seiten

Aktuelle Meldungen von Gerhard Merz abonnieren