Bildrechte: SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Petra Tursky-Hartmann

Aktuelles

Hier finden Sie Pressemitteilungen, aktuelle Termine und einen Pressespiegel.

Merz (SPD): Probleme der gesundheitlichen Versorgung selten migrationsspezifisch

11.04.2011

Im Anschluss der heutigen Sitzung der Enquetekommission "Migration und Integration" im Hessischen Landtag hat der integrationspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Gerhard Merz dem deutschen Gesundheitssystem "grundsätzliche Mängel" bescheinigt. Bei der medizinischen Behandlung von Migrantinnen und Migranten sei, genau wie bei deutschen Patienten, das größte Problem die grundsätzliche Entwicklung des Gesundheitssystems, so Merz.

Gerhard Merz (SPD): Die Probleme der gesundheitlichen Versorgung in Deutschland sind selten migrationsspezifisch

10.04.2011

Im Anschluss der heutigen Sitzung der Enquetekommission "Migration und Integration" im Hessischen Landtag hat der integrationspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Gerhard Merz dem deutschen Gesundheitssystem "grundsätzliche Mängel" bescheinigt. Bei der medizinischen Behandlung von Migrantinnen und Migranten sei, genau wie bei deutschen Patienten, das größte Problem die grundsätzliche Entwicklung des Gesundheitssystems, so Merz.

MERZ (SPD): GMA-GUTACHTEN BESTÄTIGT SPD-POSITION ZU BÄNNINGER

30.03.2011

Sozialdemokraten wollen wissen, wann Gutachten bei der Stadt einging

Thorsten Schäfer-Gümbel und Gerhard Merz rufen zur Teilnahme an Kommunalwahl in Stadt und Landkreis Gießen auf

25.03.2011

Die heimischen Landtagsabgeordneten Thorsten Schäfer-Gümbel und Gerhard Merz haben die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis und in der Stadt Gießen aufgerufen, sich am Sonntag an der Kommunalwahl und an der Volksabstimmung über die Schuldenbremse zu beteiligen. „Kommunal ist nicht egal. Es geht darum, die politischen Weichen für die Zukunft der Städte, Gemeinden und des Landkreises zu stellen. Es geht um die Politik unmittelbar vor unserer eigenen Haustür", sagten Schäfer-Gümbel und Merz am Freitag in Gießen.

CDU-Wahlkampf in Gießen wird Thema im Landtag

23.03.2011

MERZ (SPD): MÖLLER ERZÄHLT AMMENMÄRCHEN!

18.03.2011

SPD hat dem Kinoneubau zugestimmt/“Politische Bilanzfälschung wird fortgesetzt!“

MERZ (SPD): AUCH BEI VHS KEINE LAST-MINUTE-BESCHLÜSSE!

18.03.2011

„Es fehlt jeder Ansatz eines Gesamtkonzepts für die Weiterbildungsregion Mittelhessen.“

SPD diskutierte über die Themen „Energieversorgung und Klimaschutz in Gießen“

18.03.2011

Podiumsdiskussion im Kontext der Ereignisse in Japan

Der SPD Stadtverband Gießen lud in den vergangenen Tagen zu einer Podiumsdiskussion zu den Themen „Energieversorgung und Klimaschutz in Gießen“ interessierte Bürgerinnen und Bürger in das Kerkradezimmer der Kongresshalle ein. Christopher Nübel, stellvertretender Stadtverbandsvorsitzender und Mitglied der Stadtverordnetenversammlung konnte neben dem Ehrenbürgermeister von Wettenberg Gerhard Schmidt einen besonderen Gast aus Berlin begrüßen.

MERZ (SPD): ES MUSS JETZT EIN FAIRES UND OFFENES VERFAHREN GEBEN!

15.03.2011

Kleine Anfrage zur Besetzung der Schulleiterstelle am LLG eingereicht

Stadtjugendring Gießen e.V.

15.03.2011

Fragen des Stadtjugendrings an die Parteien. Hier die Antworten der Gießener SPD.

1. Unterstützung der Arbeit des Stadtjugendrings sowie der freien Jugendverbände

Der Stadtjugendring wird weiterhin finanziell unterstützt. Konkrete Unterstützungswünsche müssen ausgehandelt werden, da ist keine pauschale Antwort möglich.

 

2. Ehrenamt Jugendlicher

Bezüglich der Freistellung von Jugendlichen für ihre ehrenamtliche Arbeit unterstützen wir die Forderung des Bundesjugendrings nach einer entsprechenden gesetzlichen Regelung.

Seiten

Aktuelle Meldungen von Gerhard Merz abonnieren